Die Liegenschaft dient als Wohn- und Gewerbehaus.

"Einstmals 'Haus am Bach' ". 1678 Errichtung eines Gerbhauses mit eigenem Törlein durch die Stadtmauer zum Bach. Ab 1729 trägt das Gebäude die Bezeichnung "Neues Haus" und seit 1754 "Neues Schloss". Wappenstein mit Allianzwappen Hanhart / Meyer und der Jahrzahl 1723 (Kopie). Westfassade Sonnenuhr 1962 gemalt von Fritz Dummel." (Stiftung Ortsbild, Steckborn)

Zum neuen Schloss
Seestrasse 121
8266 Steckborn

Zum neuen Schloss