Diese Seite beinhaltet Informationen von Schulen, Kirchen und Stadt, zu den ukrainischen Flüchtlingen, welche in Steckborn wohnhaft sind. Um eine bestmögliche Zusammenarbeit im Flüchtlingswesen zu gewährleisten, stehen die Stadt, die Schulen und die Kirchen (Katholische Kirche St. Jakobus, Evangelische Kirchgemeinde Steckborn, Chrischona-Gemeinde Steckborn) regelmässig im Austausch. 

 

Aktuelles

Kantonsbibliothek Frauenfeld: Angdbot für Personen aus der Ukraine

Die Kantonsbibliothek Frauenfeld verfügt über Bücher in ukrainischer Sprache. Im Online-Katalog aber auch vor Ort in einem separaten Regal im Erdgeschoss finden Sie Bücher für Kinder (0-9 Jahre), Jugendliche (10-12 Jahre) und Junge Erwachsene (ab 13 Jahren). Erwachsene Leserinnen und Leser finden Inhalte bei den digitalen Angeboten. Mehr dazu diesem Angebot finden Sie auf der Webseite der Kantonsbibliothek.

Sammlung von Inventar und Kleidung

Die Ankunft von Schutzsuchenden aus der Ukraine schafft einen Bedarf nach rascher Verfügbarkeit von diversen Waren, sowohl für die ankommenden Gäste, als auch für Gastgeber. Um dieses Bedürfnis abzudecken hat der Kanton Thurgau eine zentrale Warenannahme- und Abgabestelle in Betrieb genommen. Detailinformationen wie Standort und Öffnungszeiten etc. entnehmen Sie bitte dem Link Warenannahmen – KIRCHEN HELFEN (kirchen-helfen.ch).

Unterstützung aus dem SRK Freiwilligen-Pool

Die Thurgauer Hilfswerke Caritas, HEKS und Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Thurgau (SRK Thurgau) engagieren sich in unserem Kanton unterstützend bei der Bewältigung der Folgen des Krieges in der Ukraine. Auch mit dem Freiwilligen-Pool, der stetig ausgebaut wird. Personen, die sich gerne engagieren wollen, können sich unter https://forms.office.com/r/bRiNGiMaTz registrieren resp. anmelden.

An Open Place, Kreuzlingen
Kleiderbörse

Mit der Kleiderbörse leistet An Open Place einen Beitrag für die Betreuung von Flüchtlingen aus der Ukraine in der Stadt Kreuzlingen. Mehr dazu erfahren Sie unter Evangelische Kirche Kreuzlingen (open-place.ch).

Propsteisänger Wagenhausen, Kirchenslavische Gesänge

Wir, die Propsteisänger Wagenhausen, proben in der Regel alle 2 Wochen am Montagabend von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr. Wir singen kirchenslavische Gesänge, begleiten Gottesdienste und geben manchmal auch ein Konzert. Vielleicht sind Sie interessiert, bei uns hereinzuschauen und mitzusingen? Falls ja, melden Sie sich doch bei mir, Bruno Zoller, Tel 052 763 28 08. Ich spreche schlecht Russisch und besser Englisch und Französisch und meine Muttersprache ist Deutsch. Wenn wir Proben haben, können wir Sie jeweils hier, beim Schuelhüsli, am Montag um 18.30 Uhr abholen.
Bruno Zoller, Propsteisänger Wagenhausen. Wir freuen uns auf Sie!

Ми, Propsteisänger Wagenhausen, зазвичай репетируємо кожні 2 тижні ввечері в понеділок з 19:00 до 20:30. Ми співаємо пісні церковнослов’янською мовою, супроводжуємо церковні служби, іноді даємо концерти. Можливо, вам цікаво зайти і підспівувати? Якщо так, будь ласка, зв’яжіться зі мною, Бруно Цоллер, тел. 052 763 28 08. Я погано розмовляю російською, краще англійською та французькою, а моя рідна мова німецька. Якщо у нас будуть репетиції, ми можемо забрати вас тут у «Schuelhüsli» у понеділок о 18:30.
Бруно Цоллер, Propsteisänger. Ми з нетерпінням чекаємо на вас!
 

Informationen der Stadt

Aktuell sind 32 Flüchtlinge (Stand 8. Juli 2022) Steckborn zugewiesen, welche alle in privaten Unterkünften (Wohnungen, Ferienhäuser, etc.) wohnen. An dieser Stelle danken wir allen Gastgebern für ihre Grosszügigkeit. 

Nach wie vor sind wir dankbar, über die Meldung von freiem Wohnraum, da nach den letztbekannten Annahmen der Flüchtlingsstrom noch weiter zunehmen wird. Personen, die freien Wohnraum zur Verfügung stellen möchten, füllen bitte das unten angefügte Formular "Meldung Wohnraum oder Wohnungen für ukrainische Flüchtlinge" aus und retournieren dieses an ukraine@steckborn.ch. Herzlichen Dank! 

Die Koordination zwischen offenem Wohnraum und zugewiesenen Flüchtlingen wird durch unseren Mitarbeiter Rico Franke umgesetzt. Ferner ist Rico Franke sowohl Ansprechperson für die hier wohnhaften Flüchtlinge als auch für die Gastgeberfamilien.

An die E-Mail ukraine@steckborn.ch können Sie auch sonstige Anfragen im Zusammenhang mit den Flüchtlingen (Unterkunft, Sachspenden sowie freiwillige Helfer) stellen. 

Flüchtlinge, welche in Steckborner Gastfamilien wohnen, bitten wir, sich bei der Einwohnerkontrolle zwecks Anmeldung/Registration zu melden.

 

Informationen der Kirchen / Ukraine-Treff

Jeweils am Montag und Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr organisieren die Kirchen den Ukraine-Treff und bieten so eine Plattform für Begegnungsmöglichkeiten. Der letzte Treff vor den Sommerferien findet am Montag, 11. Juli 2022 statt. Nach den Sommerferien startet der Treff am Montag, 5. September 2022 (im Sonnenhof). 

Detailinformationen für nach den Sommerferien erhalten Sie im Informationsflyer, der in Kürze aufgeschaltet wird.

Zum Ukraine-Treff sind Ukrainer der Stadt Steckborn, der Zivilschutzanlage Steckborn sowie der umliegenden Gemeinden herzlich willkommen.

Ergänzende Informationen zu den Kirchen finden Sie auf deren Webseite:
Katholischen Pfarrei St. Jakobus Steckborn
Evangelische Kirchgemeinde Steckborn
Chrischona-Gemeinde Steckborn

 

Informationen der Schulen

Der Besuch der örtlichen Schule ist für alle schulpflichtigen Kinder obligatorisch, so auch für die Flüchtlingskinder. Familien mit Kindern im schulpflichtigen Alter müssen sich daher möglichst bald nach der Ankunft in Steckborn beim jeweiligen Schulsekretariat anmelden. 

Detailinformationen entnehmen Sie dem Flyer "Schule Steckborn_Informationen zur Schulpflicht".

Ergänzende Informationen zu den Schulen finden Sie auf deren Webseite: 
Primarschule Steckborn
Sekundarschule Steckborn

Deutschkurs für Erwachsene 

Der Deutschkurs für Erwachsene Ukrainer*innen macht bis Freitag, 12. August 2022 eine Sommerpause. Ab Montag, 15. August 2022 beginnt der Folgekurs. Auch der Folgekurs findet in zwei Gruppen statt. Die Gruppe 1 wird von 08:30 bis 09:45 Uhr und die Gruppe 2 von 10:00 bis 11:15 Uhr unterrichtet. Der Unterricht findet im Coworking an der Kirchgasse 17 statt.

 

Informationen Soziale Dienste Untersee & Rhein (SDUR)

Die Fürsorgebehörde SDUR hat an ihrer Sitzung vom 22. April 2022 beschlossen, den Gastfamilien eine finanzielle Unterstützung anzubieten. Den Gastfamilien steht es offen, bei den SDUR finanzielle Mittel für Kost und/oder Logis zu beantragen. Das Formular hierzu finden Sie unten aufgeführt. Es ist vollständig ausgefüllt und unterschrieben direkt den Mitarbeitenden des Vereins Soziale Dienste Untersee & Rhein oder per Post einzureichen; Postadresse SDUR.

Weiter hat SDUR ein umfangreiches Informationspapier für Gastfamilien und Interessierte zusammengestellt, welches Sie ebenfalls unten angefügt vorfinden.

Dokumente

Name
Stadt_Steckborn_Aufruf_Wohnraum_fur_Fluchtlinge_gesucht.pdf Download 0 Stadt_Steckborn_Aufruf_Wohnraum_fur_Fluchtlinge_gesucht.pdf
Stadt_Steckborn_Fluchtlinge_in_ZSA_2022.03.14__Info_Nr._1.pdf Download 1 Stadt_Steckborn_Fluchtlinge_in_ZSA_2022.03.14__Info_Nr._1.pdf
Stadt_Steckborn_Fluchtlinge_in_ZSA_2022.03.17__Info_Nr._2.pdf Download 2 Stadt_Steckborn_Fluchtlinge_in_ZSA_2022.03.17__Info_Nr._2.pdf
Stadt_Steckborn_Fluchtlinge_in_ZSA_2022.03.21_Info_Nr._3.pdf Download 3 Stadt_Steckborn_Fluchtlinge_in_ZSA_2022.03.21_Info_Nr._3.pdf
Stadt_Steckborn_Formular_Meldung_Wohnraum_fur_ukrainische_Fluchtlinge.pdf Download 4 Stadt_Steckborn_Formular_Meldung_Wohnraum_fur_ukrainische_Fluchtlinge.pdf
Schule_Steckborn_Information_zur_Schulpflicht.pdf Download 5 Schule_Steckborn_Information_zur_Schulpflicht.pdf
Kirchliche_Gottesdienste_in_ukrainischer_Sprache.pdf Download 6 Kirchliche_Gottesdienste_in_ukrainischer_Sprache.pdf
Stadt_Steckborn_Informationsflyer.pdf Download 7 Stadt_Steckborn_Informationsflyer.pdf
Deutschkurs_Erwachsene_Flyer_A4.pdf Download 8 Deutschkurs_Erwachsene_Flyer_A4.pdf
SDUR_Entschadigungsantrag_Gastfamilien.pdf Download 9 SDUR_Entschadigungsantrag_Gastfamilien.pdf
2022.06.29._Infos_Gastfamilien__Interessierte.pdf Download 10 2022.06.29._Infos_Gastfamilien__Interessierte.pdf