Zusammen in eine bessere Zukunft

Zwei Fingerbreit Wasser, Deckel auf die Pfanne und bei sprudelndem Wasser den Herd ausschalten und die Restwärme nutzen – mit diesem Tipp brachte Alt-Bundesrat Adolf Ogi 1988 Schweizerinnen und Schweizern energieeffizientes Eierkochen bei. Doch das war nur der Anfang: Zwei Jahre später wurde das Programm Energie 2000 ins Leben gerufen, um für eine verbesserte Energieeffizienz in der Schweiz zu sorgen und erneuerbare Energien zu för-dern. Auch mehr als 30 Jahre später wird die Initiative weitergeführt, dies nun durch die EnergieSchweiz (www.energieschweiz.ch).

1991 wurde das Programm Energiestadt gegründet und fördert seither lokale Bestrebungen für eine nachhaltige Energie- und Klimapolitik. Der Trägerverein Energiestadt (www.energiestadt.ch) vergibt das Label und zählt heute über 660 Städte und Gemeinden zu ihren Mitgliedern.

Wir sind «Energiestadt»
Das erste Mal erhielt Steckborn im Jahr 2007 das Label «Energiestadt». Seither gab es vier Zertifizierungen (2009, 2013, 2017 und 2021), welche die stetig steigende Erfüllung der Kriterien dokumentierten: 2017 lag die Stadt bei 66% der erfüllten Kriterien, 2021 bereits bei 68.5%.

Vision und Bekenntnis der Stadt Steckborn
Die Stadt Steckborn bekennt sich zu einem engagierten und wirkungsvollen Klimaschutz. Sie unterstützt die Klima- und Energiecharta der Städte und Gemeinden und trägt die Hauptziele und Handlungsleitsätze der 2000-Watt-Gesellschaft mit. Die Energienutzung und -erzeugung sowie der Umgang mit Ressourcen im Generellen erfolgen in Steckborn ökologisch und übereinstimmend mit den Zielen der 2000-Watt-Gesellschaft sowie dem Klima-Übereinkommen von Paris (2015). Das «Energie- und Klimaleitbild 2021» der Stadt Steckborn finden Sie unter den unten zum Download aufgeführten Dokumenten.

Energiestadtkommission
Die Energiestadtkommission der Gemeinde Steckborn setzt sich wie folgt zusammen:

  • Stephan Marty, Präsident
  • Ljutfi Lokmani, Vizepräsident
  • Corinne Frei, Vertretung Bauverwaltung, Mitglied
  • Reto Frei, Energieberater, Mitglied mit beratender Stimme
  • Dominic Jost, Vertretung Werkhof, Neophyten-Beauftragter, Mitglied
  • Francisco Menayo, Vertretung Bevölkerung, Mitglied
  • Urs Nater, Vertretung Werke, Mitglied
  • Adrian Rieder, Vertretung Bevölkerung, Mitglied
  • Lili Ulrich, Vertretung  Natur- und Vogelschutzverein Steckborn und Umgebung, Mitglied

Jeder Beitrag zur Energiewende ist wertvoll! – «Zusammen in eine bessere Zukunft»

 

Dokumente

Name
Solarstrom-lohnt-sich.pdf Download 0 Solarstrom-lohnt-sich.pdf
E-SparenHomeoffice-eteam21.pdf Download 1 E-SparenHomeoffice-eteam21.pdf
Gesuch_Forderbeitrag_Energiestadtkom.pdf Download 2 Gesuch_Forderbeitrag_Energiestadtkom.pdf
Energie-_und_Klimaleitbild_2021.pdf Download 3 Energie-_und_Klimaleitbild_2021.pdf
Label_Endergiestadt.pdf Download 4 Label_Endergiestadt.pdf