Altes Rathaus
Das alte Rathaus wurde im Jahr 1667 erstellt. Hier tagte das Bezirksgericht von 1798 bis 2010.

Altes Rathaus

Das alte Rathaus wurde im Jahr 1667 erstellt. Hier tagte das Bezirksgericht von 1798 bis 2010.
Altes Schulhaus
Das alte Schulhaus findet seinen Ursprung 1457.

Altes Schulhaus

Das alte Schulhaus findet seinen Ursprung 1457.
Altstadt
Ein Rundgang durch die Altstadt lohnt sich, denn das Städtchen lädt zum Verweilen ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Altstadt

Ein Rundgang durch die Altstadt lohnt sich, denn das Städtchen lädt zum Verweilen ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Bachrain
Die Strasse Bachrain führt vom Obertorplatz an der alten Stadtmauer Richtung See entlang.

Bachrain

Die Strasse Bachrain führt vom Obertorplatz an der alten Stadtmauer Richtung See entlang.
See und Parkhotel Feldbach
Das heutige See & Park Hotel Feldbach war eine in den Jahren 1253/1254 gegründete Abtei von Zisterziensernonnen.

Ehemaliges Refektorium des Zisterzienserinnen-Klosters Feldbach

Das heutige See & Park Hotel Feldbach war eine in den Jahren 1253/1254 gegründete Abtei von Zisterziensernonnen.
Hafenanlage
Ein Besuch in der schönen Hafenanlage lohnt sich.

Hafenanlage

Ein Besuch in der schönen Hafenanlage lohnt sich.
Zum Kehlhof
Der historische Kehlhofplatz liegt in der Nähe der reformierten Kirche und ist umgeben Prunkbauten.

Kehlhofplatz

Der historische Kehlhofplatz liegt in der Nähe der reformierten Kirche und ist umgeben Prunkbauten.
Mueum Turmhof
Das Museum im Turmhof (1282 erbaut, 1614 erweitert), einst Sitz der Äbte der Reichenau, zeigt die Kultur und Geschichte des Unterseegebietes.

Museum im Turmhof

Das Museum im Turmhof (1282 erbaut, 1614 erweitert), einst Sitz der Äbte der Reichenau, zeigt die Kultur und Geschichte des Unterseegebietes.
Obermühle
Die "Obere Mühle" war Reichenauisches Lehensgut.

Obermühle

Die "Obere Mühle" war Reichenauisches Lehensgut.
Obertorplatz
Der Obertorplatz verbindet Kirchgasse und Dorfplatz.

Obertorplatz

Der Obertorplatz verbindet Kirchgasse und Dorfplatz.
Pavillon Wok
Der Pavillon auf der Areal des Seeschulhauses steht Vereinen und Privaten für kulturelle Anlässe und Veranstaltungen zur Verfügung.

Pavillon «Wok»

Der Pavillon auf der Areal des Seeschulhauses steht Vereinen und Privaten für kulturelle Anlässe und Veranstaltungen zur Verfügung.
Phönix-Theater
Das Phönix-Theater Steckborn im Feldbachareal, auch als Pumpenhaus bekannt, veranstaltet zeitgenössische Theater- und Tanztheaterproduktionen und hat sich weit herum einen Namen gemacht.

Phönix-Theater Steckborn

Das Phönix-Theater Steckborn im Feldbachareal, auch als Pumpenhaus bekannt, veranstaltet zeitgenössische Theater- und Tanztheaterproduktionen und hat sich weit herum einen Namen gemacht.
Pulvertrum
Der Pulverturm am Schützengraben ist der eindrücklichste der noch erhaltenen Türme der Steckborner Stadtbefestigung.

Pulverturm

Der Pulverturm am Schützengraben ist der eindrücklichste der noch erhaltenen Türme der Steckborner Stadtbefestigung.
Evangelische Kirche Steckborn
Die Reformierte Kirche Steckborn stammt aus dem Jahre 1766.

Reformierte Kirche Steckborn

Die Reformierte Kirche Steckborn stammt aus dem Jahre 1766.
Seepromenade
Die schöne Seepromenade lockt Einwohnerinnen und Einwohner wie auch viele Touristen an.

Seepromenade

Die schöne Seepromenade lockt Einwohnerinnen und Einwohner wie auch viele Touristen an.
Stadtmauer
Die "Rinkmur" wurde erstmals 1451 erwähnt. 1527 ist von der 'Stattmaur' am See die Rede.

Stadtmauer

Die "Rinkmur" wurde erstmals 1451 erwähnt. 1527 ist von der 'Stattmaur' am See die Rede.
Turmhof
Das historische Gebäude liegt direkt am Untersee und gilt als Kulturgut von nationaler Bedeutung.

Turmhof

Das historische Gebäude liegt direkt am Untersee und gilt als Kulturgut von nationaler Bedeutung.
Vollmondbar
Die Vollmondbar in Steckborn im Foyer des Phönix-Theaters öffnet immer, wenn der Mond in ganzer Fülle zu sehen ist, und wartet mit künstlerischen Darbietungen auf.

Vollmondbar Steckborn

Die Vollmondbar in Steckborn im Foyer des Phönix-Theaters öffnet immer, wenn der Mond in ganzer Fülle zu sehen ist, und wartet mit künstlerischen Darbietungen auf.
Wacht- und Pulvertrum
An der nordwestlichen Seepromenade steht der Wacht- und Pulverturm, der 1451 erstmals erwähnt wurde.

Wacht- und Pulverturm

An der nordwestlichen Seepromenade steht der Wacht- und Pulverturm, der 1451 erstmals erwähnt wurde.
Zum alten Schloss
Der markante Altstadtbau dient heute als Wohnhaus.

Zum alten Schloss

Der markante Altstadtbau dient heute als Wohnhaus.
Zum neuen Schloss
Die Liegenschaft dient als Wohn- und Gewerbehaus.

Zum neuen Schloss

Die Liegenschaft dient als Wohn- und Gewerbehaus.