Gesuche für Patente bzw. Bewilligungen zur Führung eines Gastgewerbebetriebes oder für den Handel mit gebrannten oder nicht gebrannten alkoholischen Getränken sind mindestens zwei Monate vor der gewünschten Eröffnung an die Stadtkanzlei, Seestrasse 123, 8266 Steckborn, einzureichen. 

 

Gastgewerbliche Tätigkeiten sind

  • Beherbergungsbetriebe mit oder ohne Alkoholausschank
  • Wirtschaften mit oder ohne Alkoholausschank
  • Jugendlokale
  • Kioskwirtschaften/Imbissstände mit oder ohne Alkoholausschank (max. 20 Steh- und Sitzplätze innen und aussen)
  • Gelegenheitswirtschaften mit oder ohne Alkoholausschank (max. 28 Std. und 4 Tage/Woche geöffnet)

 

Als Handel mit alkoholartigen Getränken gilt 

  • Handel mit nicht gebrannten (unter 15 Vol. %) oder gebrannten (über 15 Vol. %) alkoholhaltigen Getränken
  • Abgabe von gebrannten Wassern über die Gasse
  • Versand oder Vermittlung von gebrannten Wassern

 

Weiterführende Informationen finden Sie im Gastgewerbegesetz, GastG

Für die Betriebsbewilligung eines neuen Gastgewerbebetriebes muss ein Baugesuch eingereicht werden.

 

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt
Name
Gesuch Patent gastgewerbliche Tätigkeit Download 0 Gesuch Patent gastgewerbliche Tätigkeit
Gesuch Patent Handel alkoholhaltiger Getränke Download 1 Gesuch Patent Handel alkoholhaltiger Getränke