Die Reformierte Kirche Steckborn stammt aus dem Jahre 1766.

"Erste Mauerreste 9. Jh., Kirche "St. Jakob", 1535-1962 paritätisch. Neubau 1766-68 durch Franz Anton Bagnato. Neubau Frontturm 1833-34. Raumstuck 1766 von A. Moosbrugger und Lorenz Gassner. Grosse Glocke von Nikolaus Oberacker 1524 (?). Restaurierung 1968-1970." (Stiftung Ortsbild, Steckborn)

Die Kirche steht für Gottesidenste und kulturelle Veranstaltungen zur Verfügung. Rund um den Kirchplatz gruppieren sich verschiedene Gebäude, wie beispielsweise das Pfarrhaus, welche auf der westlichen Stadtmauer gebaut wurden. Im ehemaligen Waschhaus befindet sich das heutige Sekretariat der Kirchgemeinde. Das heutige Kirchgemeindehaus befindet sich im alten Schulhaus. 

Weitere Informationen zur Kirche und ihren Gebäuden finde Sie auf www.alt-steckborn.ch oder auf der Webseite der evangelischen Kirchgemeinde Steckborn.

Reformierte Kirche Steckborn
Kirchgasse 25
8266 Steckborn

Evangelische Kirche Steckborn