Stadtverwaltung
Seestrasse 123
8266 Steckborn
Tel.058 346 20 00
Fax058 346 20 02
E-Mailstadtverwaltung@steckborn.ch

Sozialgeschichte (ABGESAGT)

Donnerstag, 19. März 2020 
19:30 
- 20:30 Uhr
Ort: Hubschulhaus Steckborn

Ein Vortrag in Steckborn und eine Exkursion ins Schloss Herdern

Vortrag von Karin Bauer, Historikerin, Frauenfeld

Umgang mit Menschen im 19. und 20. Jahrhundert, die nicht den Vorstellungen der bürgerlichen Gesellschaft entsprachen.

Der Vortrag beleuchtet aus geschichtlicher Perspektive, wie mit Menschen umgegangen wurde, die den gesellschaftlichen Normen nicht gerecht werden konnten oder wollten. Bis zu einer 1981 erfolgten Gesetzesänderung konnten Erwachsene von verschiedenen Behörden ohne strafrechtliche Verurteilung in soziale Einrichtungen eingewiesen werden. Es wird aufgezeigt, auf welchen rechtlichen Grundlagen im Thurgau solche Einweisungen erfolgten und wie Betroffene damit umgingen.

Kontakt

Verein
Volkshochschule Steckborn
vhs.steckborn@gmail.com