Facebook

Wie Medien mit der Wahrheit umgehen

Donnerstag, 15. Februar 2018 
19:30 
- 20:30 Uhr
Ort: Hubschulhaus Steckborn
Vortrag von Mathias Möller, Journalist des Zürcher Tagesanzeigers

Warum Filterblasen ein Problem sein können und wie man es vermeidet, in der Filterblase gefangen zu werden
Mathias Möller ist Journalist beim Zürcher Tagesanzeiger und schreibt über Netzkultur, Netzpolitik und Social Media. Der Referent blickt in seinem Vortrag hinter die Kulissen der Medienwelt und zeigt, wie Wahrheit und Fakten allein durch die Darstellung die öffentliche Meinung beeinflussen können. Wie können wir «Fake News» erkennen und zu einer auf Tatsachen basierenden Meinung gelangen?

Kontakt

Verein
Volkshochschule Steckborn
vhs.steckborn@gmail.com