Facebook

Tourismus

In Steckborn befinden Sie sich im Herzen der Region Untersee.

Der Untersee hat einen eigenen Zauber. Nicht erst heute, sondern seit vielen Jahrhunderten. Mönche und Nonnen haben hier ihre Klöster errichtet, Könige sich Residenzen gebaut, Künstler ihre Ateliers – sie alle fühlten sich ganz eigenartig berührt von dieser sanften, stillen und milden Landschaft rund um das Ende des Bodensees.

Heutige beliebte Besucher-Magnete sind das UNESCO-Welterbe Klosterinsel Reichenau, die mittelalterliche Städtchen Stein am Rhein und Steckborn, die Riegelhäuser in Ermatingen und Gottlieben, die Museen und Gedenkstätten, aber auch die Schlösser und deren Gärten am thurgauischen Ufer.

Dieser Landstrich ist regelrecht voller Kultur und hat auch heute noch viel zu bieten: stilvoll klassisch beim Konzert im Klosterhof, unterhaltsam beim Kabarett, traditionell beim Heiligblutfest, aussergewöhnlich beim Jazzkonzert direkt am See oder mit hochkarätigen Ausstellungen und Vorträgen.

Ob zu Wasser oder zu Lande, per Kursschiff oder mit einer der Fähren, auf der Schiene, mit dem Velo oder zu Fuss: Die Regio Untersee mit ihrem weitverzweigten Wander- und Radwegnetz lässt sich auf verschiedenste Art erfahren und erwandern. Malerische Strände laden zum süssen Nichtstun ein, der See zu erlebnisreichem Wassersport aller Art inklusive Skyski, Wakeboarden und Kitesurfen. Jede Gemeinde bietet ihre Sehenswürdigkeiten (Kunst & Kultur), ihre eigenen Weine und eine Gastronomie, die von währschaft bis gehoben reicht. Eine Küche, die Sie in gemütlichen Gasthöfen und auf einzigartig gelegenen Terrassen am Wasser geniessen können. Und auch das Angebot an Unterkünften richtet sich ganz nach Ihrem Gusto und Budget: Ob Campingplatz oder Privatzimmer, Ferienwohnung oder 2- bis 4-Stern-Hotel – Sie finden in jedem Fall die Unterkunft Ihrer Wahl.

Buchungsmöglichkeiten für Unterkünfte und weitere Informationen erhalten Sie unter diesen Links:

www.steckborntourismus.ch
www.tourismus-untersee.ch