Facebook

Stiftung Ortsbild

Die Stiftung will zur Erhaltung, Verbesserung und Förderung des Unterhaltes des gesamten Ortsbildes von Steckborn beitragen, indem sie insbesondere insbesondere:

  • die Bemühungen des Stadtrates, des Departementes für Bau und Umwelt des Kantons Thurgau und weiterer Gremien unterstützt, welche diese in Erfüllung ihres gesetzlichen Auftrages unternehmen, um das unter Bundesschutz stehende Steckborner Ortsbild von nationaler Bedeutung zu erhalten und zu fördern;
  • vorhandene Pläne, Schriften und Unterlagen pflegt und fördert, damit diese als Grundlage zur Weiterentwicklung des gesamten Ortsbildes verfügbar sind;
  • zum Schutz des Kulturgutes in Steckborn beiträgt;
  • eine Dokumentation über das Ortsbild von Steckborn aufbaut und weiterführt.

Die Stiftung kann im Rahmen des Stiftungszweckes Beiträge ausrichten an:

  • Projekte zur Erhaltung und Verbesserung des Ortsbildes;
  • Veranstaltungen im Sinne der guten Gestaltung des Ortsbildes;
  • die Pflege, Erhaltung und fachgerechte Restaurierung historischer Bauten;
  • die Erforschung der Stadtgeschichte.

Mitglieder des Stiftungsrates

  • Walter Oberhänsli, lic iur., Präsident
  • Cornelia Bein
  • Michaela Dähler
  • Jonas Füllemann
  • Koni Füllemann
  • Raimund Hipp

Kontaktadresse
c/o Stadtverwaltung, Seestr.123, 8266 Steckborn