Facebook

Aktuelle Meldungen

Kontrolle privater Schutzräume

Die privaten Schutzräume sind gestützt auf das Bundesgesetz über den Bevölkerungsschutz und den Zivilschutz spätestens alle zehn Jahre einer periodischen Kontrolle zu unterziehen mit dem Ziel, die technische Betriebsbereitschaft zu gewährleisten. Dabei geht es insbesondere um die Überprüfung der Belüftungssysteme sowie der weiteren technischen Komponenten. Der Bund delegiert die Organisation an die Kantone. Die Politische Gemeinde ist dafür zuständig, mit der Überprüfung eine Fachfirma zu beauftragen.

Der Auftrag für die periodische Überprüfung der privaten Schutzräume wird der Mengeu AG in Elgg erteilt.