Facebook

Aktuelle Meldungen

Wechsel bei der Energieberatung

Seit über zehn Jahren ist Christoph Lehmann Energieberater der Stadt Steckborn. Aus beruflichen Gründen hat er seinen Rücktritt per Ende 2018 bekannt gegeben.

Foto: Michaela Dähler, Präsidentin Energiestadtkommission freut sich, dass mit dem Wechsel von Christoph Lehmann zu Reto Frei ein reibungsloser Übergang gewährleistet werden kann. (vlnr)

Michaela Dähler, Präsidentin der Energiestadtkommission, bedankt sich bei Christoph Lehmann für seinen fachlich hochstehenden Beratungseinsatz, welchen er unermüdlich für die Stadt Steckborn und natürlich auch für die Bevölkerung getätigt hat. Mit dem Aufbau der Energieberatung Steckborn hat Christoph Lehmann als erfahrener Architekt die Weichen gestellt, dass nun ein neues Kapitel in der Energieberatung begonnen werden kann.

Damit ein reibungsloser Übergang in der Beratung gewährleistet werden kann, wurde Reto Frei mit ins Boot geholt. Reto Frei ist bereits in den Gemeinden Schlatt, Diessenhofen, Basadingen-Schlattingen, Wagenhausen und Mammern (Energieberatung Region Rhy) als Energieberater tätig und kennt die Anliegen von Steckborn bestens.

«Mit dem Anschluss der Stadt Steckborn an die Energieberatung Region Rhy, können wir Synergien nutzen und haben somit beim Kanton ein grösseres Gewicht, was unsere Anliegen betrifft», so Michaela Dähler.

Kostenlose Erstberatung

Möchten Sie als Hauseigentümer beim Strom- und Wärmeverbrauch bestmögliche Werte erzielen oder wünschen Sie eine Grobanalyse zur Beschaffenheit Ihrer Gebäudehülle, Ihres Heizsystems? Die Erstberatung ist für Sie kostenlos, weitere Infos finden sie unter www.eteam-tg.ch, Telefon 052 368 08 08 oder www.energiestadt-steckborn.ch