Facebook

Religion und Krieg

Donnerstag, 28. Februar 2019 
19:30 
- 20:30 Uhr
Ort: Hubschulhaus Steckborn
Zwei Vortr?ge in Zusammenarbeit mit den beiden Steckborner Kirchgemeinden

Religionskriege in der Schweiz

Vortrag von Prof. Emidio Campi, Baden

Krieg um des Glaubens Willen?
Wie ?berall im Europa der Fr?hen Neuzeit l?ste die Kirchenspaltung in der Schweiz Religionskriege aus, die freilich noch andere als nur religi?se Motive hatten. Dazu z?hlen die sogenannten Kappelerkriege aus den Jahren 1529 und 1531 und die Villmergerkriege (1656, 1712) zwischen den reformierten Orten einerseits und den katholischen Orten der Zentralschweiz andererseits. Was k?nnen diese geschichtlichen Ereignissen, die sich pr?gend in das Bewusstsein der Bev?lkerung eingebrannt haben, noch bedeuten? Welche Impulse gehen von einer kritischen Besinnung ?ber die unheilvolle Rolle von Religion in diesen Konflikten f?r den heutigen ?kumenischen Weg aus?

Kontakt

Verein
Volkshochschule Steckborn
vhs.steckborn@gmail.com