29. März 2021

Markus Schütz wurde am 10. Februar 2019 für die Amtsdauer bis 2023 als Mitglied der Rechnungsprüfungskommission der Stadt Steckborn gewählt. Mit Schreiben vom 24. Februar 2021 ersucht er den Stadtrat um Entlassung aus dem Amt, da sein Gesundheitszustand die pflichtgemässe Amtsführung nicht mehr zulasse.

Martin Beck wurde ebenfalls am 10. Februar 2019 für die Amtsdauer bis 2023 als Mitglied der Geschäftsprüfungskommission der Stadt Steckborn gewählt. Mit E-Mail vom 17. März 2021 ersuchte er den Stadtrat um Entlassung aus seinem Amt, da er aus Steckborn weggezogen sei.

Der Stadtrat hat beiden Rücktrittsgesuchen entsprochen und bedankt sich bei Markus Schütz sowie bei Martin Beck für die geleistete Arbeit. Über den Termin der Ersatzwahl wird zu gegebener Zeit informiert werden.

Steckborn Symbolbild