Facebook

Aktuelle Meldungen

Resultat der Stadtratsersatzwahl vom 27. September 2020

Bei der Stadtratsersatzwahl erreichte keine der kandidierenden Personen das absolute Mehr. Bei einer hohen Stimmbeteiligung erzielte Kathrin Mancuso, parteilos, mit 412 Stimmen das beste Resultat. Der zweite Wahlgang findet am Sonntag, 25. Oktober 2020, statt.

Für die Ersatzwahl für ein Mitglied des Stadtrats von Steckborn vom 27. September 2020 gingen 1'338 Stimmen (56,9 %) ein. Massgebend für die Ermittlung des Ergebnisses waren nach Abzug der ungültigen (35) und leeren (32) Wahlzetteln 1'271 gültige Stimmen. Das absolute Mehr betrug damit 636 Stimmen.

Keine der kandidierenden Personen erreichte das im ersten Wahlgang erforderliche absolute Mehr. Mit 412 Stimmen (32,4 %) erzielte Kathrin Mancuso, parteilos, bei der heutigen Ersatzwahl das beste Resultat. Jakob (Jack) Rietiker, parteilos, erhielt 271 Stimmen (21,3 %). Dahinter folgten Sandra Marolf, parteilos, mit 235 Stimmen (18,5 %), Judith Kern, parteilos, mit 194 Stimmen (15,3 %) und Moritz Eggenberger, GLP, mit 149 Stimmen (11,7 %). Auf Vereinzelte entfielen 10 Stimmen.

Der zweite Wahlgang findet am Sonntag, 25. Oktober 2020, statt.