Facebook

Aktuelle Meldungen

Bisherige behalten ihre Ressorts

Der Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung der abgelaufenen Legislatur im Beisein der neuen Mitglieder die Konstituierung für die Legislatur 2019 bis 2023 vorgenommen. Die bisherigen Mitglieder des Stadtrates behalten ihre Ressorts. Markus Michel übernimmt als neues Stadtratsmitglied das Ressort Kultur, Sport und Freizeit.

Der neue Stadtpräsident Roman Pulfer ist für den Bereich Finanzen und Verwaltung zuständig. Als Vize-Stadtpräsidentin wurde neu Michaela Dähler gewählt, die weiter dem Ressort Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft vorsteht. Jonas Füllemann behält die Führung für Wirtschaft und Tourismus. Soziale Wohlfahrt und Fürsorge bleibt der Bereich von Franz Reithofer, während Gregor Rominger auch in Zukunft das Ressort Bauten, Werke und Raumordnung leitet. Micha Ruh ist weiterhin zuständig für das Ressort Öffentliche Sicherheit.