Facebook

Aktuelle Meldungen

Vereinbarung mit Mammern

Die Gemeinde und der Schützenverein beabsichtigen den Umbau des Schützenhauses. Es soll eine 25-Meter-Indooranlage realisiert werden. Die 300-Meter-Schiessanzulage möchte man ausser Betrieb nehmen und die bestehende 50-Meter-Anlage auf die Ebene der heutigen 300-Meter-Anlage verlegen.

Weiterlesen

Auftragsvergaben

Der Stadtrat hat folgende Aufträge vergeben.

Tiefbauarbeiten Beleuchtung Radweg Glarisegg: Traber AG, Steckborn

Elektroarbeiten Beleuchtung Radweg Glarisegg: Stutz Elektro, Steckborn

Baugrunduntersuchung Sportplatz Neubau: AllGeo AG, Steckborn

Photovoltaik-Anlage Gemeindehaus: MBRsolar AG, Wängi

Photovoltaik-Anlage Gemeindehaus, Elektroinstallationen: Stutz Elektro, Steckborn

Weiterlesen

Positives Rechnungsergebnis

Die Jahresrechnung 2018 der Stadt Steckborn schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 1.29 Millionen Franken. Budgetiert war ein Plus von 47'000.- Franken. 

Weiterlesen

Anpassung der Nachtbeleuchtung

Der Stadtrat hat beschlossen, die nächtliche Abschaltung der Strassenbeleuchtung wieder zu verlängern von 0.30 bis 5.00 Uhr morgens. Im letzten Somme war die Nachtabschaltung auf die Zeit zwischen 1.30 und 5.00 Uhr verkürzt worden.

Zentrale Strassenzüge und Gebiete bleiben weiterhin die ganze Nacht hindurch beleuchtet.

Weiterlesen

Biodiversitäts-Boxen am Quai

Auf Vorschlag der Nutzungsstrategie-Gruppe hat der Stadtrat beschlossen, für dieses Jahr acht Biodiversitäts-Boxen beim Unternehmerverband der Thurgauer Gärtner zu mieten, die auf dem Adolf-Deucher-Quai am Seeufer aufgestellt werden. Die Boxen sind einen Quadratmeter gross. In ihnen wachsen 50 verschiedene einheimische Pflanzenarten, jeweils etwa zwölf pro Box. So werden die einheimischen Pflanzen...

Weiterlesen

Auftragsvergaben

Der Stadtrat hat den Auftrag für die Überarbeitung der Generellen Entwässerungsplanung (GEP) einer Arbeitsgemeinschaft von Holenstein Ingenieure in Steckborn und Hunziker Betatech AG in Winterthur erteilt.

Den Auftrag für die Ingenieurarbeiten zur Projektierung des Sportplatzes wird an bhateam in Frauenfeld erteilt, für die Architekturarbeiten zur Projektierung des Sportplatzes an sba Schürch...

Weiterlesen

Vollsperrung der Zelgistrasse

An der Budgetgemeinde vom letzten Dezember wurde die Sanierung der Zelgistrasse beschlossen. Es wird der Abschnitt Kreuzung Alemannenweg (kath. Kirche) bis Ackerstrasse (Hub) saniert. Geplant ist eine Vollsanierung (Abbruch und Neubau) des Teilstücks inklusive einiger Werkleitungen wie Wasser und Abwasser. Die Gas- und Strom-Leitungen bleiben bestehen. Für diese Arbeiten – vor allem die...

Weiterlesen

«DrivePlus»-Fahr-Coaching

Verbrauch runter, Sicherheit rauf. Die Energiestadt Steckborn unterstützt im Jubiläumsjahr 2019 die EcoDrive-Kurse mit einem Förderbeitrag; ausbezahlt in Steckborergeld.

Weiterlesen

Roman Pulfer neuer Stadtpräsident

Roman Pulfer (FDP) aus Frauenfeld gewinnt die Wahl um das Stadtpräsidium in Steckborn. Er erhielt 618 Stimmen. Sein Konkurrent Markus Kuhn kam auf 487 Stimmen. Auf Vereinzelte entfielen 34 Stimmen, 23 legten leere Wahlzettel ein. Stadtpräsident Roger Forrer teilte den Kandidaten am Sonntagmittag das Resultat mit und beglückwünschte seinen Nachfolger wie auch den unterlegenen Kandidaten für sein...

Weiterlesen

Corinne Bolzli im Steueramt

Am 1. März hat Corinne Bolzli aus Müllheim ihre Stelle bei der Stadtverwaltung Steckborn angetreten. Die Stadtverwaltung heisst sie herzlich in ihrem Team willkommen.

Weiterlesen