Facebook

Aktuelle Meldungen

Auftragserteilungen

Für die Sanierung der Zelgistrasse hat der Stadtrat den Auftrag für die Tiefbauarbeiten Strasse und Werkleitungen der Arbeitsgemeinschaft K. Geiges AG in Warth und Ilg Bau AG in Salenstein vergeben. Mit den Installationsarbeiten für die Wasserleitungen wird die Gebrüder Umbricht AG in Eschenz betraut. Der Auftrag für die Arbeiten fürs Elektrizitätswerk (Kabel und Strassenbeleuchtung) geht an...

Weiterlesen

Morgenverbindung fährt früher

Ab Montag, 4. März 2019, wird die Abfahrtszeit des ersten Frühkurses der Linie 826 (Frauenfeld–Steckborn) ab Steckborn von 5.47 auf 5.44 Uhr vorverlegt. Die Änderung gilt jeweils von Montag bis Freitag.

Weiterlesen

Aufträge für ARA-Technik

Das Prozessleitsystem auf der Abwasserreinigungsanlage (ARA) Steckborn, bzw. die sogenannte EMSRL-Technik (Technik für elektrisches Messen, Steuern und Regeln) muss ersetzt werden. Der entsprechende Objektkredit von 1.2 Millionen Franken wurde anlässlich der Budgetgemeindeversammlung im Dezember 2017 bewilligt.

Weiterlesen

Projekt für Umbau Schützenhaus

Die Gemeinde und der Schützenverein beabsichtigen den Umbau des Schützenhauses. Es soll eine 25-Meter-Indooranlage realisiert werden. Die 300-Meter-Schiessanzulage möchte man ausser Betrieb nehmen und die bestehende 50-Meter-Anlage auf die Ebene der heutigen 300-Meter-Anlage verlegen. Der Stadtrat hat nun den Auftrag für die Erarbeitung eines definitiven Bauprojektes mit Kostenvoranschlag dem...

Weiterlesen

Kontrolle privater Schutzräume

Die privaten Schutzräume sind gestützt auf das Bundesgesetz über den Bevölkerungsschutz und den Zivilschutz spätestens alle zehn Jahre einer periodischen Kontrolle zu unterziehen mit dem Ziel, die technische Betriebsbereitschaft zu gewährleisten. Dabei geht es insbesondere um die Überprüfung der Belüftungssysteme sowie der weiteren technischen Komponenten. Der Bund delegiert die Organisation an...

Weiterlesen

Stille Wahl der Urnenoffizianten

Für die Urnenoffizianten kann gemäss Gemeindeordnung die "Stille Wahl" angeordnet werden, wenn die eingereichten Namenlisten keine überzähligen und nicht zu wenig Nominationen enthalten.

Weiterlesen

Pulfer mit den meisten Stimmen

Roman Pulfer (FDP) erzielt bei der Wahl fürs Steckborner Stadtpräsidium die höchste Stimmenzahl. Am 17. März 2019 kommt es zum zweiten Wahlgang.

Weiterlesen

Vorsorglicher Austritt

Seit dem Jahr 2013 besteht der Gemeindezweckverband Spitex Thurgau Nordwest. Im Verband erfüllen sieben Gemeinden entlang des Rheins und Untersee von Schlatt bis Steckborn gemeinsam die Aufgaben der häuslichen Krankenpflege und der  Haushaltshilfe. Verschiedene Gemeinden stellen die Zusammenarbeit in der heutigen Form in Frage.

Weiterlesen

Mitwirkung in der GPK

Am 10. Februar 2019 finden die Erneuerungswahlen der Gemeindebehörden statt. Bis zur gesetzlichen Frist am 17. Dezember 2018 ist nur ein Wahlvorschlag, jener von Federico Weber, für die Wahl in die fünfköpfige Geschäftsprüfungskommission (GPK) eingegangen.

Weiterlesen

Überarbeitung GO verschoben

Der Stadtrat Steckborn hat im Herbst 2018 den politischen Parteien und den Mitgliedern der Prüfungskommissionen mögliche Grundzüge einer Überarbeitung der Gemeindeordnung und das mögliche Vorgehen aufgezeigt.

Weiterlesen